Abwasser-Pumpleitung

Ziel ist es immer das Abwasser in eine Abwasser-Reinigungs-Anlage zu bringen.

Aufgrund der Geländegegebenheiten (Topographie) ist es nicht immer möglich einen Kanal zu bauen, der das Abwasser direkt vom Verschmutzer zur Reinigungs-Anlage leitet.

Das Abwasser wird dann in eine so genannten Pumpstation (Sammel-Behälter) geleitet und von dort mittels Pumpe und folgender Abwasser-Pumpleitung weitertransportiert.

Meist wird diese Abwasser-Pumpleitung zu einem höher gelegenen Kanal geführt wo bei einem so genannten Übergabe-Schacht die Einleitung der Abwässer erfolgt. Von dort gelangt das Abwasser über einen Kanal in die Reinigungsanlage.